Phil Schiller (Quelle: Apple)

Android: Apple geht in die Offensive

In einem Interview mit dem Wall Street Journal geht der Marketing-Chef von Apple gegenüber Android in die Offensive.
Logo von 3

Drei bestätigt iPhone-4-Launch am 29. November

Das iPhone 4 wird ab 29. November bei Drei verkauft werden - bereits ab 0,- Euro bei 24 Monaten Vertragslaufzeit.
iMessage-Symbol (Quelle: Apple)

Apple soll bei iMessage mitlesen können

Laut einer Ankündigung auf der Website der Sicherheitskonferenz Hack In The Box soll es für Apple technisch möglich sein bei iMessage mitzulesen. Der Beweis soll im Oktober erbracht werden.
Der App Store unter Mac OS X (Quelle: http://www.apple.com/de/mac/app-store/, © Apple)

App Store für Mac OS X ab 13. Dezember?

Gerücht: Apple könnte den App Store für Mac OS X am 13. Dezember starten - unterdessen hat Apple die Regeln für den App Store konkretisiert.
Logo von A1 (© A1)

iPhone wahrscheinlich noch dieses Jahr bei A1

Das iPhone 4 soll laut Hannes Amsreiter noch diese Jahr bei A1 verkauft werden. Die Nachfrage ist, wie zu erwarten, sehr hoch.

Apple veröffentlicht Mac OS 10.6.6

Apple hat die sechste Version von Mac OS X Snow Leopard veröffentlicht: Das Update bringt den Angekündigten Mac App Store sowie einige Sicherheitsaktualisierungen.
Ping for iTunes

Ping nun mit Twitter verknüpft

Ping kann nun auch mit einem Twitter-Account verknüpft werden - es werden dann immer automatisch die angehörten Songs getwittert.
AT&T kauft T-Mobile USA

DT verkauft T-Mobile USA an AT&T

Die Deutsche Telekom will sich von der US-Tochter T-Mobile USA trennen - ein Verkauf an AT&T steht bevor. Eine Prüfung der Kartellwächter steht noch aus.
iPhone 5 (Quelle: Apple)

Apple stellt neues iPhone 5 vor

Apple hat heute die nächste Generation des iPhone vorgestellt. Das iPhone 5 kommt mit LTE-Support, hat unter anderem eine bessere Auflösung und ein höheres Display.
Apple legt zu

Handelsblatt: Wert von Apple 2010 um über 70 Prozent gestiegen

Das Handelsblatt berichtet, dass Apple sich im vergangenen Jahr exzellent geschlagen hat: Der Wert der Aktie ist um über 70 Prozent gestiegen, Apple ist nun das dritt-wertvollste Unternehmen weltweit - vor Microsoft, Google und IBM.