Neue Seagate-Festplatte mit 3 TB Kapazität

Drei Terabyte-Festplatte angekündigt

Seagate hat gestern als erster Hersteller eine Festplatte mit drei Terabyte Kapazität angekündigt.
Youtube-Logo (©: Youtube)

YouTube unterstützt nun 4K-Auflösung

YouTube ermöglicht seinen Benutzern ab sofort, Videos mit einer Auflösung von 4096 × 2304 (4K) Pixel bereitzustellen und zu betrachten.
Logo von Google Maps

Google Maps für iOS veröffentlicht

Apple hat gestern die neue Google-Maps-Applikation freigegeben. Das Programm, welches vollständlig von Google selbst entwickelt wurde, bringt einige Neuerungen.

Orange geht mit neuem Tarif ins Weihnachtsgeschäft

Der Mobilfunker Orange vereinfacht seine Tarifstruktur: Das iPhone 4 gibt es um einen Euro, 39 Euro Grundgebühr sind pro Monat zu berappen - für 2010 Freiminuten, 2010 SMS und 6 GB Datenvolumen.
Apple-Werbevideo: "It's engaging" (Quelle: Apple)

Plant Apple iPhone-Vertrieb mit freier Netzanbieterwahl?

Apple hat offenbar Pläne, das iPhone ohne Netzbetreiber zu verkaufen und dafür eine SIM-Karte beizulegen, die in jedem Netz funktioniert, der Nutzer soll also seinen Betreiber frei wählen können.
Prototyp des iPhone 5? (Bildquelle: macrumors.com)

Wann erscheint das iPhone 5?

Viele Spekulationen und Gerüchte rund um das iPhone 5 machen derzeit die Runde - Wir erklären, wann das iPhone 5 (wahrscheinlich) wirklich erscheint.
Logo von A1 (© A1)

A1 an iPhone 4 interessiert

Nachdem der kleinste österreichischen Netzbetreiber Drei bekanntgab, das iPhone 4 ins Portfolio aufzunehmen, ist der größte österreichische Netzbetreiber A1 weiter unter Zugzwang.

Amazon stellt neue Kindle-Modelle vor

Amazon greift nun den Tablet-Mark stärker an: Der Onlineriese stellte gestern neue Kindle-Modelle vor.
Toshiba-Logo (© Toshiba)

Toshiba produziert SSD-Module für die MacBook-Air-Familie

Toshiba kündigt SSD-Module mit 64, 128 und 256 GB Speicherkapazität für die neue MacBook-Air-Familie an.

Leitender Microsoft-Mitarbeiter: “Das iPhone 4 könnte Apples Vista werden”

Das iPhone 4 könnte laut Michael Turner ein ähnliches Disaster für Apple wie Windows Vista für Microsoft werden.