App Store: Fehler 20 beseitigen

1
2630

Seit der Einführung des App Store in OS X hat sich der Marktplatz kontinuierlich weiterentwickelt. Auch Software-Updates für Software aus dem Hause Apple werden über den App Store geladen. Leider kommt es ab und zu vor, dass dies nicht gelingt: Bei einem Update im App Store erscheint der Fehler 20. Hier zeigen wir Dir, wie Du den folgenden Fehler beseitigen kannst: “Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden. Im App Store ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. (20)”

Fehler 20: Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden
Fehler 20: Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden

Generell gilt: Dieser Fehler kommt vor allem dann vor, wenn Programme installiert wurden, die mit verschiedenen Apple ID vom App Store bezogen wurden. Bevor Du mit diesen Schritten beginnst stelle bitte sicher dass deine Internetverbindung einwandfrei funktioniert.

1. Öffne den App Store und klicke in der Leiste oben auf “Store“.

app_store_abmelden2. Sollte dort eine andere Apple ID als Deine eigene stehen, auf “Abmelden” klicken. Dann erneut die Updates ausführen. Du wirst dort nach deiner Apple ID und dem Kennwort gefragt.

1 KOMMENTAR

  1. Hi, habe alle oberen Schritte OHNE Erfolg betrieben.
    Habe dann einen Tip probiert, in iTunes (nach Neuanmelden) die NEUEN Geschäftsbedingungen zu akzeptieren und habe weiterhin meinen „Computer autorisiert“, was ich vorher wohl nicht gemacht hatte.
    Als ich zum MacAppStore um-switchte, musste ich eine Sicherheitsabfrage generieren (kam automatisch) woraufhin der download umgehend startete. Ufff.
    Wenn man iTunes NICHT (online) benutzt, ist es echt die Pest …

Comments are closed.