More

    Tipps & Tricks

    hosts-Datei in macOS Mojave (10.14) bearbeiten

    Das Hinzufügen von Einträgen in die hosts-Datei unter macOS High Sierra ist einfach: Im Terminal kann mittels Kommandozeilen-Befehl nano einfach die hosts-Datei bearbeitet werden.

    Freigegebenen Google-Kalender in macOS und iOS anzeigen

    Freigegebene Google-Kalender in den nativen Kalender-Apps anzeigen In vielen Unternehmen wird der Google-Kalender (oft als Teil der GSuite) als zentrales Tool zur Terminverwaltung verwendet. Dabei...

    DNS-Cache in macOS High Sierra löschen

    Wann muss der DNS-Cache in macOS High Sierra zurücksetzt oder gelöscht werden? In der Regel gar nicht, jedoch müssen einige Mac-Benutzer gelegentlich ihren lokalen...

    root-Sicherheitslücke in macOS High Sierra

    In macOS High Sierra hat Twitter-User lemiorhan eine simple Methode für die Umgehung der Passwortabfrage gefunden. Bei der "root-Sicherheitslücke" kann mittels Privilege Esclation (Rechteausweitung) der...

    iPhone: Alle Fotos löschen

    Speichermangel: Ein weitverbreitetes Problem Die meisten Mac- und iPhone-Nutzer kennen das Problem: Irgendwann im Laufe der Zeit wird der Speicher des iPhone zu voll. Nach...

    hosts-Datei in macOS High Sierra (10.13) bearbeiten

    Das Hinzufügen von Einträgen in die hosts-Datei unter macOS High Sierra ist einfach: Im Terminal kann mittels Kommandozeilen-Befehl nano einfach die hosts-Datei bearbeitet werden.

    Neuste Artikel

    Stay on op - Ge the daily news in your inbox

    spot_img