Apple Hardware Test durchführen

0
12892

Der Apple Hardware Test (AHT) ist ein Programm, welches mögliche Hardwarefehler von Macintosh-Computern diagnostizieren kann. Der Test zeigt an, welcher Fehler vorliegt und kann so effektiv bei der Beseitigung von Hardwareproblemen helfen. In diesem Artikel zeigen wir, wie der Apple Hardware Test durchgeführt wird.

1. Den Mac per Ethernet-Kabel an ein LAN anschließen (wenn keines verfügbar ist mit Schritt 2 fortfahren).

2. Den Mac starten und die Tastenkombination alt und D gleichzeitig betätigen, um den Apple Hardware Test über das Internet zu starten. Möglicherweise wirst Du zur Eingabe deines WLAN-Passworts aufgefordert (sofern der Mac nicht per Ethernet-Kabel angeschlossen wurde). Bei manchen Modellen ist der Apple Hardware Test auch auf der intergrierten Festplatte zu finden, hier reicht die Betätigung der Taste D.

Der AHT wird heruntergeladen
Der AHT wird heruntergeladen

3. Als nächstes kann die Sprache ausgewählt werden, in der das Menü des Apple Hardware Test dargestellt wird.

4. Nun kann zwischen zwei Testmodi ausgewählt werden: Die kurze Diagnose dauert ca. zwei-vier Minuten, die lange etwa eine Stunde. Für eine Erstdiagnose ist in der Regel der kurze Test ausreichend.

Der Apple Hardware Test wird durchgeführt
Der Apple Hardware Test wird durchgeführt

Zu beachten– Bei mobilen Macs (MacBook, MacBook Air, MacBook Pro) sollte das Netzteil während dem Test angeschlossen sein.
– Ein im Apple Hardware Test gemeldeter Fehler kann auch nur temporär sein. Das Zurücksetzen von PRAM und SMC kann manche Fehler beheben.

Interpretation der Ergebnisse
Fehlercodes des Apple Hardware Test richtig interpretieren