Eingefrorene Programme beenden

0
1242

Ein Programm reagiert nicht mehr oder ist eingefroren? Dann gibt es in der Regel keine andere Möglichkeit als das Beenden des Programms zu erzwingen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie wir in diesem Beitrag zeigen.

Tastatur
Dieser Tastaturbefehl funktioniert auch, wenn ein Programm im Vollbildmodus hängen geblieben ist.

1. Drücke die Tasten alt (Befehltaste), cmd (Wahltaste) und esc gleichzeitig. Das Fenster “Programme sofort beenden” erscheint.

2. Hier kann nun das entsprechene Programm ausgewählt werden und mit einem Klick auf den Button “Sofort beenden” geschlossen werden.

Programme sofort beenden
Programme sofort beenden

Maus

1. Klicke ganz oben links auf das Apfel-Symbol und wähle dann “Sofort beenden” aus. Das Fenster “Programme sofort beenden” erscheint.

Sofort beenden
Sofort beenden

2. Hier kann nun das entsprechene Programm ausgewählt werden und mit einem Klick auf den Button “Sofort beenden” geschlossen werden.

Dock

1. Mache einen Rechtsklick auf das entsprechende Programmsymbol und klicke dann auf “Beenden” bzw. “Sofort beenden”.

Programm per Dock beenden
Programm per Dock beenden

Aktivitätsanzeige
Sollten die bereits genannten Möglichkeiten nicht zum Ziel führen, kann mit der Aktivitätsanzeige der Prozess beendet werden.

1. Öffne das Programm Aktivitätsanzeige. Es befindet sich im Ordner Programme -> Dienstprogramme -> Aktivitätsanzeige.

2. Wähle das entsprechende Programm aus und klicke dann auf “Prozess beenden”.

Beenden per Aktivitätsanzeige
Beenden per Aktivitätsanzeige