iPhone-Backup manuell erstellen und wiederherstellen mit iTunes 11

1
4226

Bevor auf einem iPhone oder iPad die Firmware neu installiert oder aktualisiert wird oder Modifikationen durchgeführt werden, ist es ratsam, ein Backup der auf dem iPhone/iPad gespeicherten Daten zu machen. iTunes versucht automatisch, ein solches Backup zu erstellen. Möchte man manuell ein aktuelles Backup erstellen, ist das auch möglich. Hier zeigen wir, wie man ein manuelles Backup mit Hilfe von iTunes (Version 11 oder höher) erstellt/wiederherstellt:

Backup erstellen

1. Schließe dein iPhone an deinen Mac an.

2. Sollte iTunes noch nicht geöffnet sein, das Programm nun öffnen.

Das iPhone ist angeschlossen
Das iPhone ist angeschlossen

3. Im Bereich oben rechts wird das iPhone angezeigt. Klicke nun auf die Bezeichnung. Als nächstes erscheinen die allgemeinen Einstellungsmöglichkeiten, darunter auch die Backupfunktion.

Backup mit iTunes 11
Backup mit iTunes 11

4. Nun auf “Jetzt sichern” klicken, um ein Backup zu erstellen.

Gespeicherte Backups einsehen

Die gespeicherten Backups sind einsehbar unter iTunes -> Einstellungen -> Geräte.

Backup wiederherstellen

1. Schließe dein iPhone an deinen Mac an.

2. Sollte iTunes noch nicht geöffnet sein, das Programm nun öffnen.

Das iPhone ist angeschlossen
Das iPhone ist angeschlossen

3. Im Bereich oben rechts wird das iPhone angezeigt. Klicke nun auf die Bezeichnung. Als nächstes erscheinen die allgemeinen Einstellungsmöglichkeiten, darunter auch die Backupfunktion.

Backup mit iTunes 11
Backup mit iTunes 11

4. Nun auf “Backup wiederherstellen” klicken, um ein Backup einzuspielen. Achtung: Dabei werden bestehende Inhalte auf dem iPhone ersetzt!

1 KOMMENTAR

  1. Guten Tag

    Leider kann ich weder “Jetzt sichern” noch unter Ablage-> Geräte-> Backup erstellen anklicken… An was kann das liegen?

    iOS: 7.1.2 / iTunes 11.14

    Kann mir jemand weiterhelfen?

Comments are closed.