A1 an iPhone 4 interessiert

0
480

Der Standard: A1 bemüht sich weiter um iPhone 4

Wie Der Standard berichtet, ist A1 weiterhin am iPhone 4 interessiert. Nachdem der kleinste österreichischen Netzbetreiber Drei letzte Woche bekanntgab, das iPhone 4 “in den nächsten Monaten” ins Portfolio aufzunehmen (wir berichteten), ist der größte österreichische Netzbetreiber A1 weiter unter Zugzwang. Laut der Webausgabe des Standard ist A1 weiterhin bemüht, einen Vertrag mit Apple über die Aufnahme ins A1-Portfolio zu schließen. Bis dies gelingt, möchte A1 mit einem breiten Produktportfolio anderer Hersteller trumpfen.

iPhone im Netz von A1
iPhone im Netz von A1

Kein Starttermin bekannt

Ein Starttermin für das iPhone 4 bei A1 ist weiterhin nicht bekannt. Bisherige Gerüchte über einem Verkaufsstart bei A1 diesen Herbst oder Winter haben sich noch nicht bewahrheitet. Die Chancen, dass das iPhone 4 noch dieses Jahr bei A1 angeboten wird, schwinden zunehmend.