Apple aktualisiert iMac-Familie

0
472

Apple spendiert der gesamten iMac-Familie aktuelle Prozessoren

Apple hat heute aktualisierte Modelle der iMac-Familie in den Apple Store gestellt. Von nun an haben alle iMacs moderne Intel i-Prozessoren (das 21,5″-Modell taktet mit 3,06 bzw. 3,2 GHz). Vor allem die Grafikperformance wurde bei den iMacs verbessert, die ganze Baureihe hat nun Grafikchips von ATI eingebaut. Beim günstigsten Modell wurde der Preis von € 1099,- auf € 1199,- angehoben, dafür wird nun aber eine im Vergleich zum Vorgängermodell bessere Leistung geliefert. Bemerkenswert ist auch, dass das 27″-Modell bisher um € 1499,- zu haben war, jetzt aber erst ab € 1699,- erhältlich ist. Apple setzt auch hier den eingeschlagenen Kurs fort und erhöht die Preise leicht, wie vor einiger Zeit beim Mac mini und bei der MacBook-Pro-Familie.

Neue iMac-Modelle
Neue iMac-Modelle