Apple aktualisiert Mac mini und erhöht Preis

0
613
Der neue Mac mini (Bild: &copy Apple)
Der neue Mac mini (Bild: © Apple)

Neuer Mac mini mit besserem Prozessor und leistungsstarker Grafik

Apple hat am heutigen Dienstag die Mac-mini-Produktreihe aktualisiert. Als Prozessor verrichtet ein Intel Core 2 Duo mit 2,4GHz oder wahlweise 2,66GHz das Werk. Standardmäßig befinden sich, wie beim Vorgängermodell, 2GB RAM, maximal können 8GB Arbeitsspeicher adressiert werden. Als Grafikeinheit hat Apple eine Nvidia 320M eingebaut.
Neu ist auch der HDMI-Ausgang, über den auch Multikanalton ausgegeben wird. Als zweiter Grafikausgang steht MiniDisplay-Port zur Verfügung.

Neues Gehäusedesign, Preise erhöht

Das Gehäuse wurde neu designt, die Ecken erinnern stark an die aktuelle MacBook-Pro-Familie. Der Mac mini ist ab sofort ab € 799,- erhältlich, die Servervariante schlägt mit € 999,- zu buche.

Der neue Mac mini (Quelle: Apple)
Der neue Mac mini (Quelle: Apple)
Daten
– 2.4GHz or 2.66GHz Intel Core 2 Duo
– 1.4″ thick Unibody enclosure
– NVIDIA GeForce 320M Graphics Card
– Built-in Power Supply
– HDMI port and Mini DisplayPort