Apple stellt XServe ein, Mac Pro als Nachfolger vorgesehen

0
565
Front des XServe (Quelle: © Apple)
Front des XServe (Quelle: © Apple)

Apple stellt den XServe ein

Apple stellt die Modellreihe XServe ein, wie die französische Seite MacGeneration berichtet. Bis zum 31. Januar 2011 ist der XServe noch bestellbar – allerdings können schon jetzt Varianten des Mac Pro gekauft werden, die den XServe ersetzen. Apple wird auch eine spezielle Server-Version des Mac Pro anbieten. Apple hält weiterhin an Mac OS X Server fest und möchte das Produkt auch weiterentwickeln.
Für Heimanwender soll der Mac mini Server die passende Lösung darstellen.

Mac Pro Server (Quelle: © Apple)
Mac Pro Server (Quelle: © Apple)