Bald verfügbar: Mac OS 10.6.5

0
502

10.6.5 legt Fokus auf kabelloses Drucken von iPhone, iPad und iPod touch

Nachdem Apple AirPrint in Zusammenarbeit mit HP vorgestellt hat, geht Apple mit 10.6.5 noch einen Schritt weiter: Freigegebene Drucker können im WLAN-Netzwerk auch mit iOS-Geräten angesteuert werden, was bedeutet, dass praktisch mit jedem Druck gedruckt werden kann, für den ein Treiber für Mac OS 10.6 verfügbar ist. Dazu muss lediglich der Mac, an den der Drucker angeschlossen ist, hochgefahren sein und sich im gleichen WLAN-Netzwerk wie das iPhone/iPad oder der iPod touch befinden.

AirPrint-kompatibler Drucker von HP
AirPrint-kompatibler Drucker von HP

Drucker mit AirPrint-Funktion haben wir hier aufgelistet:

# HP Photosmart Premium Fax e-All-in-One Printer series – C410
# HP Photosmart Premium e-All-in-One Printer series – C310
# HP Photosmart Plus e-All-in-One Printer series – B210

Bugfixes und Stabilitätsoptimierungen

Außerdem hat Apple an der Schnelligkeit von Time Machine gearbeitet und einige Fehler im Betriebssystem behoben:

# Bessere Unterstützung von Exchange-Servern
# Behoben: Eventuelle Verzögerung beim Drucken
# Behoben: Kein Drucken möglich bei manchen HP-Druckern, die an ein AirPort Express angeschlossen sind
# Behoben: Fehler beim Ziehen von Kontakten vom Adressbuch in iCal per Drag&Drop
# Behoben: Fehler bei dem beim Ziehen eines Objekts aus dem Stack das Dock nicht automatisch verschwindet
# Hinzugefügt: SSL für den Upload auf die iDisk
# Behoben: Fehlerhafte Wikipedia-Darstellung im Dictionary
# Bessere Performance von MainStage
# Leerzeichen-Fehler bei manchen OpenType-Schriften behoben
# Zuverlässigkeit der Verbindung mit Bluetooth-Braille-Displays erhöht
# Behoben: Fehler in VoiceOver im Zusammenspiel mit Safari 5 bei manchen Websites
# Bessere Stabilität und Leistung für Grafiksoftware und Spiele

Veröffentlichung in den nächsten Wochen

Mit einer Veröffentlichung von Mac OS 10.6.5 ist in den nächsten Wochen zu rechnen, vielleicht auch am 20. Oktober.