iLife '11 (Quelle: © Apple)

iLife ’11 vorgestellt

Apple hat heute eine aktualisierte und erweiterte Version der iLife-Suite vorgestellt - iLife '11 löst iLife '09 ab und ist zu einem deutlich günstigeren Preis als der Vorgänger erhältlich.

Nächstes Mac OS wird Mac OS X Lion heißen

Steve Jobs kündigt Mac OS X Lion für Sommer 2011 an - Zu den Neuerungen gehören der App Store für Mac-OS-X-Programme, Launch Pad, Programme im Vollbildmodus und Mission Control.
OS X Mavericks

Apple veröffentlicht OS X-Update 10.9.3

Apple hat ein neues Update für Mavericks veröffentlicht. Das Update ermöglicht wieder die Synchronisation von Kontakten zwischen Mac und iPhone per USB.
OS X Mavericks

OS X-Update 10.9.1 veröffentlicht

Apple bügelt mit dem ersten Update für Mavericks einige Fehler der Release-Version aus. Unter anderem wurden Apple Mail und Safari deutlich verbessert.
Apple veröffentlicht iOS 4.3

Apple veröffentlicht iOS 4.3

Apple hat heute iOS 4.3 für das iPhone 4 und das iPhone 3G S veröffentlicht - vor dem offiziell angekündigten Termin. Neu sind der "Personal Hotspot" sowie Verbesserungen bei AirPlay und Safari.

Apple aktualisert iPhoto ’11

Apple hat iPhoto aktualisiert und eine, aus der letzten iPhoto-Version bekannte Funktion, wieder integriert.
Screenshot: Safari 5

Apple veröffentlicht Safari 5

Apple hat die fünfte Version von Safari veröffentlicht. Den Benutzer erwarten viele Verbesserungen und neue Funktionen.

Apple veröffentlicht erstes Lion-Update

Mit dem Veröffentlichten Lion-Update behebt Apple Fehler bei WLAN-Verbindungen sowie ein Problem in Safari, das die Wiedergabe von Videos behindern konnte.

App Store für Mac OS X kommt im Dezember

Steve Jobs kündigte an, dass der App Store ab Dezember für Snow Leopard verfügbar sein wird.

iPhoto 9.1 veröffentlicht

Ab nun können wieder Foto-Kalender bestellt werden - auch einige Fehler wurden beseitigt.