OS X 10.10.3 zum Download freigegeben

Apple hat heute eine neue Aktualisierung für OS X 10.10 (Yosemite) veröffentlicht, welches unter anderem den Nachfolger von iPhoto beinhaltet.
Mac OS X Snow Leopard

Bald verfügbar: Mac OS 10.6.5

Das nächste Update für Snow Leopard wird für die kommenden Wochen erwartet - ein Überblick über die enthaltenen Features und Verbesserungen.

iTunes 11.1 veröffentlicht

Die neue iTunes-Version bringt die Unterstützung für das Synchronisieren mit iOS 7-Geräten und behebt Fehler.
Office:mac-2011-Programme: Word, PowerPoint, Excel, Outlook

Office 2011 erhältlich

Office 2011 für Mac OS X bringt den Office-Look von Windows auf den Mac und bietet gleichzeitig bessere Integration in das Betriebssystem.

Apple veröffentlicht iPhoto 9.0.1

Das erste Update für die neue iPhoto-Version soll den Verlust von iPhoto-Datenbanken verhindern, nachdem einige Benutzer nach dem Upgrade von iPhoto '09 auf '11 nicht mehr auf ihre Datenbanken zugreifen konnten.
iLife '11 (Quelle: © Apple)

iLife-Up-To-Date-Programm

Alle, die seit dem 1. Oktober einen Mac gekauft oder iLife erworben haben, kommen in den Genuss des iLife-Up-To-Date Programms.
iTunes 10

iTunes Store nun mit 90 Sekunden langer Musikvorschau

Apple hat damit begonnen, die Preview-Länge im iTunes Store von 30 auf bis zu 90 Sekunden zu erhöhen - bei Songs die Länger als 150 Sekunden sind.
Der App Store unter Mac OS X (Quelle: http://www.apple.com/de/mac/app-store/, © Apple)

App Store für Mac OS X ab 13. Dezember?

Gerücht: Apple könnte den App Store für Mac OS X am 13. Dezember starten - unterdessen hat Apple die Regeln für den App Store konkretisiert.

Viel Neues: Aperture 3.3 veröffentlicht

Die neue Aperture-Version bringt eine einheitliche Mediathek für iPhoto und Aperture - Importieren und Exportieren wird so obligat.
OS X Mavericks

Apple veröffentlicht OS X-Update 10.9.3

Apple hat ein neues Update für Mavericks veröffentlicht. Das Update ermöglicht wieder die Synchronisation von Kontakten zwischen Mac und iPhone per USB.