Ping nun mit Twitter verknüpft

0
708
Twitter-Implementierung in Ping
Twitter-Implementierung in Ping

Twitter zeigt nun an, was Ping-Benuter gerade hören

Apple hat ein neues Ping-Feature freigeschaltet: Ping kann nun mit einem Twitter-Account verknüpft werden, iTunes wird dann automatisch die Songs, die der Benutzer höhrt, twittern. Follower des Benuters sehen dann sogleich die iTunes-Store-Implementierung und können den Song dann kaufen.

Um die Funktion zu aktivieren, navigieren Sie in iTunes zu Ping -> Profil bearbeiten -> Mit Twitter verbinden.