Probleme mit Wecker von iOS-Geräten nach Zeitumstellung

4
733

Wecker geht eine Stunde zu spät ab

Ein Bug in den aktuellen iOS-Versionen verursacht, dass der Alarm erst eine Stunde später erklingt, als der Benutzer erwartet. Grund: Die Zeitumstellung von der Sommer- auf die Winterzeit.

Der Bug wird auf jeden Fall mit iOS 4.2 behoben werden, möglicherweise scheibt Apple jedoch noch ein kleines Update ein, um “ein böses Erwachen” in Nordamerika, wo die Zeitumstellung am 07. November stattfindet, zu ersparen. Als Workaround hilft derzeit nur das Löschen und die Neueingabe der Weckzeiten.

Weckereinstellungen eines iPhone 4
Weckereinstellungen eines iPhone 4

4 KOMMENTARE

  1. Stimmt, aber ich denke es kommt bei vielen Geräten vor, nur wird es bei Apple sofot in der Presse breit getreten, um dem Konzern ein paar “schwarze Federn” anzuhängen.

Comments are closed.