Apple-Ankündigung am 15.11.2010 (Screenshot: apple.de)

Apple kündigt Überraschung an

Eine unspezifische Botschaft schmückt derzeit die globalen Apple-Websiten - wird der morgige Tag iTunes, wie wir es kennen, komplett verändern?
Ping for iTunes

Ping nun mit Twitter verknüpft

Ping kann nun auch mit einem Twitter-Account verknüpft werden - es werden dann immer automatisch die angehörten Songs getwittert.

Mac OS 10.6.5 veröffentlicht

Mac OS 10.6.5 ist ab nun verfügbar - das Update verbessert die Stabilität und Leistungsfähigkeit von Mac OS X.
iWork '09 (Quelle: © Apple)

iWork ’11 wird demnächst veröffentlicht

iWork '11 wird bis nächsten Februar veröffentlicht werden - möglicherweise exklusiv im neuen Mac App Store.
Portal 2 für Mac

Valve’s Portal 2 für Mac

Neues Geschicklichkeitsspiel von Valve für Mac - Portal 2

iPhoto 9.1 veröffentlicht

Ab nun können wieder Foto-Kalender bestellt werden - auch einige Fehler wurden beseitigt.

Apple veröffentlicht iPhoto 9.0.1

Das erste Update für die neue iPhoto-Version soll den Verlust von iPhoto-Datenbanken verhindern, nachdem einige Benutzer nach dem Upgrade von iPhoto '09 auf '11 nicht mehr auf ihre Datenbanken zugreifen konnten.
Left 4 Dead (Quelle: © Valve)

Valve veröffentlicht Left 4 Dead für Mac OS

Pünktlich zu Halloween veröffentlicht Valve Left 4 Dead für Mac OS X über die Steam-Plattform, und das zum Sonderpreis von € 9,99,-
Office:mac-2011-Programme: Word, PowerPoint, Excel, Outlook

Office 2011 erhältlich

Office 2011 für Mac OS X bringt den Office-Look von Windows auf den Mac und bietet gleichzeitig bessere Integration in das Betriebssystem.
iLife '11 (Quelle: © Apple)

iPhoto ’11: Der erste Eindruck

Das Team von macnow.cc hat sich das neue iLife '11 angesehen - die aktualisierte Kreativsuite von Apple überzeugt auch in der neuen Version.